Prof. Dr. theol.Lic.iur.can. Christoph Ohly

Dozent für Kanonisches Recht - Priester

geb. am 28.09.1966 in Gelsenkirchen
Studium der Philosophie und Theologie in Bonn und Rom
1991 Priesterweihe (Sant‘Ignazio, Rom)
1993 Theologisches Lizentiat (Università Gregoriana, Rom)
1993-1996 Kaplan an St. Antonius (Wuppertal-Barmen)
1996-1999 Aufbaustudium „Kanonisches Recht“ (LMU München)
1999 Theologische Promotion (LMU München)
2001 Kanonistisches Lizentiat (LMU München)
2003-2007 Wiss. Assistent bei Prof. Aymans und Prof. Pree (LMU München)
2007 Habilitation (LMU München)
2007-2008 Lehraufträge in München und Mainz
2008 Konsultor der Kongregation für den Klerus (ad quinquennium)
seit 2009 Gastprofessor an der Kan. Fakultät der Universität San Dámaso (Madrid)
seit 2010 Professor für Kirchenrecht an der Theologischen Fakultät Trier
2012-2013 Dekan der Theologischen Fakultät Trier

seit 2015 Studiendekan der Theologischen Fakultät Trier