Ohly

Prof. Dr. theol. Lic. iur. can. Christoph Ohly

Dozent für Kanonisches Recht – Priester

  • geb. am 28.09.1966 in Gelsenkirchen
  • Studium der Philosophie und Theologie in Bonn und Rom
  • 1991 Priesterweihe (Sant‘Ignazio, Rom)
  • 1993 Theologisches Lizentiat (Università Gregoriana, Rom)
  • 1993-1996 Kaplan an St. Antonius (Wuppertal-Barmen)
  • 1996-1999 Aufbaustudium „Kanonisches Recht“ (LMU München)
  • 1999 Theologische Promotion (LMU München)
  • 2001 Kanonistisches Lizentiat (LMU München)
  • 2003-2007 Wiss. Assistent bei Prof. Aymans und Prof. Pree (LMU München)
  • 2007 Habilitation (LMU München)
  • 2007-2008 Lehraufträge in München und Mainz
  • 2008 Konsultor der Kongregation für den Klerus (ad quinquennium)
  • seit 2009 Gastprofessor an der Kan. Fakultät der Universität San Dámaso (Madrid)
  • seit 2010 Professor für Kirchenrecht an der Theologischen Fakultät Trier
  • 2012-2013 Dekan der Theologischen Fakultät Trier
  • seit 2015 Studiendekan der Theologischen Fakultät Trier