Absolventen Sommersemester 2017

Im Sommersemester 2017 beendeten 7 Studenten des „Bischöflichen Studium Rudolphinum“ erfolgreich ihr Studium:

  • William Akkala:
    Abschlussarbeit in NT-Exegese: “ ‚Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium!‘ (Mk 1,15) – Die Botschaft Jesu vom Reich Gottes bei Markus.“
    (Betreuung: Prof. Weidemann)
  • Kanikyam Arva
    Abschlussarbeit in Moraltheologie: „Prostitution und ihre Auswirkungen auf den Menschen anhand einer Vergleichsstudie zwischen Deutschland und Indien.“ (Betreuung: Prof. Breuer)
  • Hartmut Constien:
    Abschlussarbeit in Dogmatik: „Die eine Taufe in Christus und ihre sakramentalen Wirkung. Die katholische Theologie der Taufe und ihre liturgische Ausprägung im Licht der Ökumene. Ein dogmatischer Vergleich.“ (Betreuung: Prof. Binninger)
  • Christian Gerl:
    Abschlussarbeit in Moraltheologie: „Die katholische Kirche als Hüterin des ungeborenen Lebens und einer menschenwürdigen Begegnung der Geschlechter.“ (Betreuung: Prof. Piegsa)
  • Bala Swamy Kotte:
    Abschlussarbeit in Dogmatik: „Guardinis Christologie als ein vorbereitender Beitrag zur Christozentrik des II. Vatikanischen Konzils“ (Betreuung: Prof. Binninger)
  • Velangini Reddy Nagireddy
    Abschlussarbeit in NT-Exegese: „Die Götzenfleischproblematik in Korinth. Eine ausführliche Untersuchung der Aussagen von Paulus.“ (Betreuung: Prof. Weidemann)
  • Primus Syiem SDB:
    Abschlussarbeit in Dogmatik: „Quelle des Lebens. Das Sakrament der Eucharistie.“ (Betreuung: Prof. Binninger)

Wir gratulieren allen 7 Studenten herzlich zum erfolgreichen Abschluss des Studiums und wünschen Ihnen Gottes Segen auf dem Weg zum Priestertum!

Priesterweihe

Am 24. Juni 2017 weihte Bischof Dr. Rudolf Voderholzer im Hohen Dom zu Regensburg sieben Mitbrüder zum Priester. Unter Ihnen sind auch drei „Rudolphiner“!
Wir gratulieren ganz herzlich Thomas Meier, Daniel Schmid und Pater Johannes Bosco Ernsberger OPraem zu Ihrer Priesterweihe und wünschen Ihnen Gottes reichen Segen.

Msgr. Dr. Josef Graf zum Weihbischof geweiht

Msgr. Dr. Josef Graf zum Weihbischof geweiht

Der langjährige Spiritual des Priesterseminars „St. Wolfgang“ wurde am Sonntag, den 07. Juni 2015 zum Weihbischof der Diözese Regensburg geweiht. Weihbischof Dr. Josef Graf hat als Spiritual das Studium Rudolphinum stets mit großem Wohlwollen und mit Rat und Tat unterstützt. Dafür danken wir ihm sehr herzlich. Vergelt’s Gott!  

Im Namen aller Dozenten und Studenten gratulieren wir ihm herzlich zu seiner Weihe und erbitten Gottes reichen Segen für sein neues Amt.

08.06.2015